Aufbau einer Kleinwindanlage


Auf den folgenden Bildern sehen Sie den Aufbau vom Fundament bis zur fertigen Anlage,

es handelt sich um eine 3,5 KW Antaris mit 15m Mast, Standort 55758 Allenbach / Hunsrück

 

 

 

 

 

Aushärtung des Fundamentes nach DIN, 28 Tage, nach den Betonarbeiten werden bereits die Kabel zum Mast verlegt, Steuerschrank,Wechselrichter und Bremswiderstand montiert und angeschlossen!

 

Nach dem Einheben des Mastes auf die Ankerplatte erfolgt das ausrichten und verankern,dann wird der Repellerrotor und die Generatorabdeckung aus dem Mastkorb des Hubsteigers oder Kranwagen montiert!